Skip to main content

Solar Maulwurfschreck

Produktinformationen

  • 2er-Set Maulwurfschreck
  • Solarbetrieben
  • Für kleine bis mittelgroße Gärten
  • Ebenfalls wirksam gegen Wühlmäuse

Da diverse Maulwurf-Arten hierzulande unter Naturschutz stehen, kommt das Töten der Tiere, die gerne unschöne Hügel auf Rasenflächen hinterlassen, auf keinen Fall in Frage.  Doch weil sich auch das Einfangen und spätere Aussetzen in der Wildnis in der Praxis als äußerst zeitintensiv darstellt, erweist sich dieser Maulwurfschreck als äußerst nützlich. Das Gerät wird im 2er-Set verkauft und soll hartnäckige Störenfriede nachhaltig aus dem Garten vertreiben. Dazu gehören neben Maulwürfen auch Wühlmäuse und andere Mausarten, zur Bekämpfung streunender Katzen oder Waschbären eignet es sich allerdings nicht.

Der Maulwurf- und Wühlmäuseschreck ist solarbetrieben, wodurch dem Anwender das regelmäßige Aufladen oder Wechseln der Akkus erspart wird. Sobald das Gerät in der Erde steckt, verrichtet es auf einer Fläche von rund 50 Quadratmetern zuverlässig seine Arbeit. Durch die Aufstellung beider Geräte kann der Wirkbereich deutlich vergrößert werden, wodurch sich dieses Set problemlos auch für mittelgroße Gärten eignet.

Allerdings sollte beachtet werden, dass der Solarbetrieb auch einen entscheidenden Nachteil aufweist: bleibt die Sonne über einen Zeitraum von mehreren Tagen zum größten Teil hinter Wolken verborgen, so nimmt auch die Leistungsfähigkeit des Maulwurfschrecks mit der Zeit ab. Bei regelmäßigem Sonnenschein gibt er allerdings im Abstand weniger Sekunden zuverlässig Piep- und Surrgeräusche in die Erde ab, wodurch der Maulwurf nach kurzer Zeit verschwinden sollte.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *