Skip to main content

Trip Trap – Die freundliche Mausefalle

Produktinformationen

  • Ermöglicht Lebendfang von Mäusen
  • Kein Einsatz von Giftködern notwendig
  • Keine Gefahr für Haustiere und Kinder
  • Einfache Handhabung
  • Größe: 20,8 x 6,4 x 4,6 cm

Die freundliche Mausefalle „Trip Trap“ eignet sich hervorragend, wenn Sie einerseits zwar Schädlinge effektiv bekämpfen, diese dabei aber weder töten noch verletzen möchten. Denn für Tierquälerei sollte auch im Bereich der Nagetier-Bekämpfung kein Platz sein. Daher hat sich der Hersteller bei dieser Lebendfalle für eine besonders raffinierte Konstruktion entschieden, die ein späteres Aussetzen des gefangenen Tieres in der Wildnis ermöglicht. Hierdurch kann die Falle beliebig oft genutzt werden, lediglich ein kurzes Auswaschen mit warmem Wasser und die Neubestückung mit einem Köder sind dabei von Nöten.

Bei der Trip Trap Mausefalle kommt ein empfindlicher Bügel zum Einsatz, der innerhalb eines kleinen Containers aus getöntem, transparentem Kunststoff angebracht ist. Sobald dieser auch nur leicht berührt wird, löst ein Mechanismus aus und verschließt den Eingang. Da mehrere Luftlöcher und auch ausreichend Platz in der Falle vorhanden sind, kann die Maus nun mehrere Stunden bis zu ihrem Aussetzen darin ausharren. Im Sinne des Tierschutzes sollte die Falle dennoch regelmäßig kontrolliert werden, denn gefangene Mäuse geraten zum einen mitunter häufig in Stress, zum anderen ist natürlich auch das Nahrungsangebot auf ein Minimum beschränkt.